Autor: Mike Lynn

In trotziger Opposition zur modernen Zumutung, sich alle paar Jahre neu zu erfinden, übt Mike Lynn seit 1980 den Texterberuf und nur den Texterberuf aus - in allen denkbaren Formen, vom Facebook-ad über den Magazinartikel bis zum Sachbuch, und das auf Deutsch und Englisch. Seine ersten Texte verfasste er auf einer mechanischen Reiseschreibmaschine der Marke „Rheinmetall“. Von den digitalen und kulturellen Revolutionen, an denen er danach teilnehmen durfte, blieb ihm außer vielen unterhaltsamen Anekdoten vor allem das Bewusstsein, dass der Erfolg von heute schon morgen von gestern sein wird, die entsprechende Gelassenheit im Angesicht von Stress und Hektik - und die bleibende Verwunderung, dass Microsoft dann irgendwann doch ein passabel absturzsicheres Betriebssystem zusammengebracht hat. Allerdings erst, nachdem man mit allen anderen denkbaren Alternativen gescheitert war.

Die tägliche Dosis

Ab 2021: Freitag Nr. 2 | 11 Uhr

Wieso auf dem Boden bleiben, wenn man auch abheben kann? Flieg‘ mit, wenn du Lust hast. Sechzig Minuten Kennenlernen, Zuhören, Diskutieren, Albern via Zoom. Jeden zweiten Freitag im Monat. – Die Themen findest du hier.

Für Expert*innen und Neugierige

Hier und jetzt

Teil des cucocu.com-Netzwerks werden.